Bezirkslandfrauen Wiesbaden, Rheingau und Main-Taunus

Landfrauen

Radtour des Bezirksvereins 2018

vom 17.09.2018
Gruppe der Fahrradtour Teilnehmer 2018
Gruppe der Fahrradtour Teilnehmer 2018

Am Sonntagmorgen, dem 2. Sept. 2018, trafen sich 24 Landfrauen und 5 Männer zur Rad-Tour von Prag nach Dresden. In Prag gab es zwei Stadtführungen. Am 7. Sept. endet die Tour in Dresden, wo es eine Stadtrundfahrt und einen Rundgang zu Semperoper, Residenzschloss, Hofkirche, Zwinger und Frauenkirche gibt.
Mit über 200 geradelten Kilometer war es wieder eine sehr schöne Tour.

In Prag machte die Gruppe eine Führung auf der Kleinseite, dem Stadtteil zu Füßen der Prager Burg, und in der Altstädter Seite. Am Montagvormittag ist noch Zeit für einen Besuch der Prager Burg Hradschin. Gegen Mittag des 3. Sept. geht es mit der Radtour los. Bei bestem "Radelwetter" und auf teils neuen Wegen geht es an der Moldau entlang bis Melnik.
Am Dienstag stehen 60 km auf dem Programm. Das Wetter ist wieder perfekt und es geht entlang und rechts und links der Elbe entlang.
Der dritte Radeltag führt nach Hrensko, das direkt an der Grenze zu Deutschland liegt und über 60 Kilometer entfernt ist. Über Usti nad Labem und Decin wird Richtung Grenze geradelt. Nach der Fährüberfahrt müssen die Räder getragen werden, bevor es zum Hotel wieder fahrend weitergeht.
Am nächsten Morgen überquert die Gruppe in Schmilka letztmals mit der Fähre die Elbe. Auf ebener Strecke geht es dann an Bad Schandau vorbei, mit Blick auf die Festung Königstein, die imposant aus dem Elbtal hervorragt, zum alten Kurort Rathen. Immer wieder sind die bizarren Steinformationen des Elbsandsteingebirges zu bewundern. Zur Mittagszeit wird in Pirna mit seinem historischen Altstadtkern eine längere Pause gemacht. Die Berge werden flacher und die Felsenwelt macht Platz für das Elbtal. Nach einer Stunde Fahrt ist am anderen Elbufer Schloss Pillnitz zu bewundern. Ein paar Kilometer weiter bestaunt die Gruppe das "Blaue Wunder", einer Stahlbrücke aus dem Jahr 1893, und die Innenstadt von Dresden.

zurück zur Übersicht