Bezirkslandfrauen Wiesbaden, Rheingau und Main-Taunus

Landfrauen

Die Landfrauen Wicker absolvierten einen Erste Hilfe Kurs

vom 03.02.2019

Am 5. Januar trafen sich 11 Wickerer Landfrauen zu einem Erste Hilfe Kurs in der alten Goldbornschule.

Herr Stenzhorn, ein erfahrener Rettungssanitäter, führte die Frauen durch den Tag. Neben dem theoretischen Teil, in dem verschiedenste Situationen, in denen Hilfe erforderlich ist, besprochen wurden, gab es selbstverständlich auch einen praktischen Teil, in dem die Frauen die stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung und das Anlegen von Verbänden übten.
Die Wichtigkeit der Ersten Hilfe wurde betont, denn die Sofortmaßnahmen, die der Ersthelfer leisten kann, sind ein wichtiges Glied in der Rettungskette, weil die nachfolgenden Hilfen durch den Rettungsdienst und die Krankenhäuser häufig nur noch möglich sind, wenn am Unfallort die lebenserhaltenden Maßnahmen rechtzeitig angewendet wurden.
All dies wurde von Herrn Stenzhorn mit Beispielen aus seiner langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit als Rettungssanitäter ergänzt.
Zur Stärkung gab es einen Mittags- Imbiss und Kaffee und Kuchen. Am Ende des 8 stündigen Kurses waren sich alle einig, dass ein Erste Hilfe Kurs absolut notwendig ist und das bis zum nächsten Kurs nicht zu viel Zeit verstreichen darf!
Vielen Dank an Herrn Stenzhorn, der dieses so wichtige Thema mit viel Engagement weitergibt!

zurück zur Übersicht