Bezirkslandfrauen Wiesbaden, Rheingau und Main-Taunus

Landfrauen

Frühlingserwachen bei den Landfrauen

vom 24.08.2022
Teilnehmerinnen aus verschiedenen Ortsvereinen
Teilnehmerinnen aus verschiedenen Ortsvereinen

Im April bei wechselndem Wetter mit Regen, Schnee und Sonnenschein trafen sich rund 50 Landfrauen auf Einladung ihres Bezirksvorstandes zum Frühjahrsempfang in Wallau. Die Wiedersehensfreude war groß, dass es nach der “Corona-Pause” endlich ein Treffen gab. Zur großen Freude aller überraschte die Präsidentin des Hessischen Landfrauenverbandes, Hildegard Schuster, mit einem Besuch.

Bezirksvorstand am Kuchenbuffet
Bezirksvorstand am Kuchenbuffet

Als nettes Beiwerk gab es selbstgebackenen Kuchen und Kaffee, was auch gern angenommen wurde.
Große Zustimmung fand auch die vom Vorstand gestartete Spendenaktion, die statt eines Ostergeschenks für jedes Mitglied, einen Geldbetrag umfasste, der je zur Hälfte an Ukraine-Flüchtlinge in Polen und an die Wiesbadener Tafel geht. In einer vor Ort aufgestellten Spendenbox wurde der bereits zur Verfügung gestellte Betrag noch kräftig aufgestockt.
Wer sich rechtzeitig zu Ostern noch schnell ein paar Rezepte mit auf den Nachhauseweg nehmen wollte, konnte dies am neu bestückten begehbaren Kochbuch im Zehnthäuschen an der Rathausstraße tun. Leckere Landfrauenrezepte regional und saisonal aber durchaus auch traditionell.

Zu den Bildern:

Bild 1: Kloppenheimer, Wickerer und Wallauer Landfrauen mit der Präsidentin des Hessischen Landfrauenverbandes Hildegard Schuster

Bild 2: Der Bezirksvorstand vor dem reichhaltigen Kuchenbuffet: v.l.n.r.: Elke Ulrich, Karin Exner, Margarete Mucke, Kyra Luft, Heide Reuter, Christa Köster, Sonja Kleber, Iris Pilling

zurück zur Übersicht